Bewertungen

Reviews by revi

Wie Sie Ihren Sofabezug auswählen

Diese Entscheidung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Stretch, Duo, Schonbezug, Überwurf, Armlehnen aus Holz? Eine Unzahl an Modellen, die Unsicherheit verursacht sobald wir uns entscheiden müssen. Wir möchten Ihnen hier gerne bei Ihrer Entscheidung helfen, doch am Ende wissen nur Sie, welcher Bezug am besten zu Größe, Form und Volumen Ihres Sofas passt.

Stretchbezüge

Mit Stretchbezügen beziehen Sie Ihr Sofa auf schnelle und einfache Art und Weise. Die Stretchbezüge aus Jaquard-Gewebe sind hochelastisch, strapazierfähig und passen sich horizontal jedem Sofa an. Sie können für Sofas mit fest eingearbeiteten oder herausnehmbaren Sitzkissen verwendet werden, da der Bezug durch das elastische Band unterhalb des Sofas befestigt werden kann und so straff anliegt, wodurch ein Verrutschen verhindert wird.
 

Bielastische Bezüge

Das Hauptmerkmal dieser bielastischen Bezüge ist ihre Elastizität, wodurch sie sich sowohl horizontal als auch vertikal perfekt anpassen. Bielastische Sofabezüge aus Jaquard-Gewebe in Standardgröße und hoher Strapazierfähigkeit. Besonders geeignet für Ledersofas oder Sofas mit fest eingearbeiteten Sitzkissen sowie für Sofas, die nicht für die Befestigung von Stretchbezügen geeignet sind.  Wir empfehlen diese Bezüge auch für Sofas mit besonders gepolsterten oder großen Armlehnen. Diese Bezüge verfügen über eingearbeitete Schaumstoffteile, die den Bezug am Sofa befestigen und so verhindern, dass er verrutscht.

Superelastische Ärmel

Das super elastische Ärmel hergestellt aus Superstretch-Gewebe, das dem Bezug omnidirektionale Elastizität verleiht, d. h in alle Richtungen. Diese Arten von Bezügen gelten für alle Arten von Standardsofas mit Armlehnen, die eine Breite von ca. 30 cm nicht überschreiten. Polstereffekt in wenigen Minuten dank einfacher Montage. Die superelastischen Sofabezüge eignen sich für Sofas, die sowohl über feste als auch abnehmbare Sitzkissen verfügen. Wenn Ihr Sofa sperrig ist, sind diese Bezüge aufgrund ihrer Elastizität zweifellos die beste Wahl. Darüber hinaus verfügt das Befestigungssystem über elastische Gummistreifen, die den Bezug an Ihrem Sofa fixieren, und ein Schaumstoff-Set, um ein Verschieben zu verhindern.

 

Ohrensessel

Ein Ohrensessel hat zwei, auf Höhe des Kopfes gelegene Kopfstützen an der Rückenlehne: verfügbare Bezüge für Ohrensessel: 1-Sitzer. Die Stretchbezüge für Ohrensessel bestehen aus zwei einzelnen Teilen für Gestell und Sitzkissen. Die bielastischen Bezüge für Ohrensessel bestehen aus nur einem Teil, mit dem das gesamte Sofa bezogen wird.

Duo-system

Diese Bezüge bestehen aus zwei individuellen Bezügen, mit denen das Sofagestell und die Sitzkissen separat bezogen werden, damit Sie das Design Ihres Sofas maximal nutzen können. Denken Sie bitte daran, dass dieser Sofabezug Duo-System nur für Sofas verwendet werden kann, die keine fest eingearbeiteten Sitzkissen haben und diese nicht allzu tief unter die Rückenlehne geschoben werden (dieser Sofabezug kann nicht für Sofas mit ausziehbaren Sitzflächen verwendet werden).

Ecksofa-Stretchbezüge

Hergestellt aus hoch- oder bielastischem Gewebe, je nach Modell. Mit diesem Ecksofa-Stretchbezüge lässt sich Ihr Ecksofa vollständig beziehen.  Nutzen Sie für jeden Artikel den Größenberater. Verfügt über 4 Schaumstoffteile, die den Bezug am Sofa befestigen und so verhindern, dass er verrutscht.

 

Ecksofa-Bezüge (Schonbezüge)

Genau wie Schonbezüge bestehen auch Ecksofa-Bezüge aus 3 einzelnen Teilen, mit denen die Armlehnen und das Mittelteil der Sitzfläche und Rückenlehne separat bedeckt werden. Sie können sich zwischen einem normalen Modell (großflächige Abdeckung des Sofas ohne Armlehnen Größe 230-260cm) oder einem XL-Modell (großflächige Abdeckung des Sofas ohne Armlehnen Größe 270-300cm) entscheiden. Egal ob mit Longchair links oder rechts.

 

Schonbezüge

Schonbezüge bestehen aus 3 Teilen, mit denen Armlehnen und Mittelteil von Sitzfläche und Rückenlehne unabhängig voneinander bedeckt werden. Schützen Sie Ihre Sofas auf schnelle und einfache Art. Ideal für Sofas mit einfacher und unregelmäßiger Form.

 

Schlafcouch-Bezüge

Auch bekannt als Klappsofa-Bezüge oder Bezüge für Klappsofas mit Armlehnen aus Holz, die aus 1 Teil, Typ Klappsofa“, bestehen.

 

Relaxsessel-Bezüge

Bezüge für Relaxsessel, geeignet für elektrische Relaxsessel mit unabhängig verstellbarer oder integrierter Fußauflage (siehe Größen). Mit diesen mehrteiligen Bezügen (siehe Detailangaben in jedem Modell) lässt sich der Relaxsessel vollständig und optimal beziehen. Kein Verrutschen beim Verstellen des Sessels oder der Fußauflage, erhältlich in verschiedenen Gewebe- und Qualitätsarten:

Stretchgewebe: passt sich horizontal perfekt an. Ideal für alle Standardmöbel.
Bielastisches Gewebe: passt sich horizontal und vertikal perfekt an. Material, das sich perfekt allen Sofas und auch größeren Sesseln anpasst.
Powercover-Gewebe: elastischer Superstretch sowohl vertikal als auch horizontal anpassbar. Dank des superelastischen Gewebes ideal geeignet für alle marktgängigen Sessel.
Falls Ihr Relaxsessel eine integrierte Fußauflage hat können Sie auch einen Schonbezug für Relaxsessel verwenden, der in der Rubrik Schonbezüge zu finden ist.

 

 

Stuhlbezüge

Stuhlbezüge, erhältlich als Standardtyp nur Sitz oder Sitz + Rückenlehne, aus elastischem, multielastischem oder superelastischem Gewebe. Aus hoch- oder bielastischem Gewebe. (Größe der Sitzfläche +/- 45x45).

IKEA Sofabezüge

Diese ® Ikea-Sofabezüge sind einzigartig und exklusiv für die meistverkauften Modelle von Ikea (Kivik Modul, Kivik Sofa, Ektorp Sofa und Tidafors Sofa) maßgeschneidert. Schauen Sie sich die in dieser Rubrik erhältlichen Modelle an.


Bewertungen

Reviews by revi

Haben Sie Fragen?

Suchen Sie Ihren Bezug sorgfältig aus.

Artikel haben erfolgreich an den Produktvergleich!